Seminare, Vorträge und Workshops

Als Honorar-Dozentin referiere ich  deutschlandweit in Kranken- und Altenpflegeschulen, Senioreneinrichtungen, auf Fortbildungsveranstaltungen für Pflegende und Therapeuten etc. rund um das Thema tiergestützte Therapie.

 

Für ausgebildete Therapiehundeteams biete ich gemeinsam mit fachkundigen Kollegen regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen und Workshops z.B. zu folgenden Themen an:

- tiergestützte Therapie

- Kynologie

- Qualitätsmanagement

- kollegiale Fallberatung

 

Auch für unsere „ Hundeschüler“  biete ich Theorieabende an. Die Themen hierzu richten sich maßgeblich an den Interessen, Fragen und Problemen unserer Kunden.

 

Im Bereich der tiergestützten Therapie unterrichte ich z.B. in Kranken- und Altenpflegeschulen unter anderem zu den Themen

- Grundlagen der tiergestützten Therapie

- Kommunikation zwischen Mensch und Tier

- Tiergestützte Therapie bei Opfern von Gewalt und Traumata

- Ausbildung von Therapiebegleithunde-Teams

 

Für interessierte Hundehalter biete ich Theorieabende an, z.B. zu Themen wie

- Spielverhalten von Hunden

- Beschwichtigungssignalen des Hundes

- Lerntheorien und Lernverhalten des Hundes

- sowie Workshops z.B. zum Clickern und Nasenarbeit an.

Ebenso bieten wir regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse für Hundehalter an, den Fr. Dr. med. vet. Ute Halfmann-Baier leitet.

Theorie zum Thema „Genetik, Vererbungslehre und Erbkrankheiten bei Hunden“ referiert Fr. Dr. biol. hum. Nadja Schäfer.

 

Unsere Theorie-Abende finden Sie immer aktuell auf unserer Facebook-Seite.

Das Herbsthighlight

Auch bin ich sehr froh darüber, dass die Bestseller-Autorin Sonja Meiburg am 12./13.Oktober 2019 bei uns ein Zwei-Tagesseminar zum Thema "Training für Draußenstaubsauger, Anti-Giftköder-Training" bei uns im Zentrum hält.

Für weitere Informationen bzgl. dieser Veranstaltungen melden Sie sich bitte telefonisch oder über das Kontaktformular bei mir.

Wir trailen wieder!

Am 09. & 10. November bieten wir sechs interessierten Mensch-Hund-Teams einen Einstieg in die Faszination "Mantrailing"! In diesem 2 tägigen Workshop lernen Sie die theoretischen Basics, wir bauen die ersten Trails auf und Sie können nach dem Workshop sofort daheim lostrailen.

Lassen Sie sich anstecken von unserer Begeisterung - und vermutlich der Ihres Hundes- für diese tolle Beschäftigungsmöglichkeit, die ganz nebenbei die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund festigt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teams beschränkt. Jeweils 10:00- ca. 14:00, die Treffpunkte werden dann bekannt gegeben. Teilnahmegebühr = 119,00€ (inkl. 19% MwSt). Zur Anmeldung oder für weitere Infos melden Sie sich gern bei mir per Mail oder telefonisch,

Das Neujahrshighlight

Ein weiteres Highlight wird sein, dass der Zoologe und renommierte Fachbuchautor PD Dr. Udo Gansloßer am 4./5. Januar 2020 bei uns sein wird! Zu den Themen "Jagd- und Beutefangverhalten" sowie "Beziehung, Erziehung, Bindung" wird PD Dr. Gansloßer sein Fachwissen mit uns teilen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Startseite. Bitte melden Sie sich, wenn Sie weitere Fragen haben.

Sie interessieren sich besonders für ein Thema, das Sie oben nicht  finden konnten? Bitte sprechen Sie mich darauf an.

 

Natürlich habe auch ich niemals ausgelernt und besuche regelmäßig Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, Workshops und Webinare von renommierten Referenten.